Wir begrüßen Sie herzlich im Deutschen Wehrkundearchiv !

Liebe Freunde, Besucher und Besucherinnen unseres Archiv,

in diesem Monat erscheint unser Newsletter als Doppelausgabe für die Eingänge und Ergänzungen der Monate Juli und August 2018. Ab September wird die Archiv-Neuigkeiten wieder monatlich online gestellt.

 

In dem vor uns liegenden Monat haben wir die Ehre, den Nachlass eines ehemaligen Bundeswehrkameraden, der sich über 50 Jahre mit der Organisationsgeschichte der Bundeswehr beschäftigt hat, in unserem Archiv in Obhut zu nehmen.

Dabei handelt es sich neben einer umfangreichen Bibliothek insbesondere um eine noch nicht absehbare Menge an originalen Dokumenten verschiedenster Truppenteile aller drei Teilstreitkräfte von 1955 an.

 

Um diese wertvolle Arbeit auch der allgemeinen Nutzung zukommen zu lassen, werden wir die Bestände möglichst zeitnah erfassen und über unsere Datenbanken und Newsletter katalogisieren und bereithalten.

 

Die fortlaufend eintreffenden Zugänge, aber auch die Vielzahl von z.T. sehr langwierigen Rechercheaufträgen verzögert derzeit die vollständige und jeweils aktuelle Erfassung der Archivgüter. Daher sind auch in dieser und wahrscheinlich den kommenden Newslettern eine Anzahl von älteren Eingängen nachzutragen.

 

Wir hoffen, dass Sie auch in den Neuzugängen Interessantes für Ihr Interessengebiet finden werden.

 

Ihr und Ihre

 

Achim Kwasny                                     Gabriela Kwasny

Vorsitzender                                             stv. Vorsitzende